Alpaka und Lama Patenschaft

Wer schon einmal Alpakas und Lamas aus nächster Nähe gesehen hat, wird dies bestätigen können. Schaue einem Alpaka oder Lama nicht zu tief in die Augen, du könntest dich verlieben.

Alpakas und Lamas erwärmen unsere Herzen - Die großen dunklen Augen, die langen Wimpern, das nette freundliche Gesicht und das kuschelig weiche Fell macht diese Tiere zu etwas ganz besonderem.

 

 

 

Jedes unserer Tiere hat einen ganz eigenen Charakter. Da gibt es starke Beschützer, den Chef, die Clowns, echte Draufgänger, die Weltenbummler und Tagträumer und doch sind sie allesamt sehr neugierig, sanft und voller Lebensfreude.

 

Aufgrund mehrfachem Wunsch unserer Gäste, haben wir uns die Anregung zu Herzen genommen und eine entsprechende Möglichkeit auf eine Patenschaft für unsere Tiere ausgearbeitet.

 

Unsere Paten-Tiere findet ihr hier.


Übernehmen oder verschenken Sie eine Patenschaft!

Basis Patenschaft

  • Eine Persönliche Urkunde mit Steckbrief zu "Ihrem" Tier
  • Eine persönliche AlpakaPost bzw. LamaPost
  • Eine Alpaka-Keratin Seife aus dem Fell von "Ihrem" Tier
  • Auf Wunsch wird der Pate mit Namen auf unserer Webseite erwähnt
  • Kosten: Jahresbeitrag 45euro

Exklusiv Patenschaft (max. 4 Patenschaften pro Tier)

  • Eine Persönliche Urkunde mit dem Steckbrief zu "Ihrem" Tier
  • Ein Paar kuschelige Alpakasocken in Ihrer Größe
  • Ein flauschiges Patentreffen je nach Wetter auf der Weide oder im Stall bei den Tieren, mit grillen.         Zu diesem darf der Pate kostenfrei einen weiteren Alpaka oder Lamafan mitbringen. Das Patentreffen (Datum) wird mit Übernahme der Patenschaft bekannt gegeben.
  • Einen tollen Kalender mit vielen schönen Fotos vom Patentier (wird dem Pate beim Patentreffen überreicht)
  • 10% auf unsere Alpaka und Lama Produkte im Hofladen während des Patenschaftsjahres (ausgenommen sind Steppdecken)
  • Auf Wunsch wird der Pate mit Namen auf unserer Webseite erwähnt
  • Kosten: Jahresbeitrag 115euro

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine zusätzlichen kostenfreien Besuche der Paten auf dem Hof ermöglichen können, da wir dies zeitlich einfach nicht in die tägliche Arbeit integrieren können.

Die Patenschaft endet nach einem Jahr automatisch. Auf Wunsch stellen wir auch gerne eine Rechnung (inkl. MwSt.) aus.

Garantie: Das Patenschaftsgeld wird ausschließlich für die laufenden Unterhaltkosten (Heu, Futter, Scherer, Tierarzt, Ausrüstung) verwendet.